Blog

Kaffee für unterwegs


kaffee to goIn unserer schnellen Gesellschaft muss man alles to go bekommen. Wenn man einen Kaffee braucht, dann braucht man einfach mal einen Kaffee . Und das möglichst schnell, überall und nicht zu teuer soll es idealer Weise auch gehen. Und selbst wenn die Läden morgens gerade zur Frühschicht noch nicht geöffnet haben, wo etwas Koffein so nötig wäre, oder wenn man im Büro sitzt und der Körper nach Kaffee verlangt, oder wenn man nachts irgendwo sitzt und plötzlich kommt dieser nicht unterdrückbare Kaffeedurst, immer dann braucht man eine andere Form von Kaffee to go zum Kaffee kaufen.

Die Antwort auf diesen immerwährenden Anspruch auf sofortigen Kaffeegenuss ist der moderne Kaffeeautomat. Gerade im Büro ist so ein Automat ein wahrer Segen, es gibt mehrere Marken und Firmen wie Drink O mat die solche Maschinen vertreiben. Man kann eine Kaffeeautomaten als mieten oder kaufen, man kann bestimmen welches Angebot er enthält und wie er technisch betreut wird. Das gilt sowohl für normale Büros, die eine dauerhafte Kaffeequelle suchen, wie auf für öffentlich aufgestellte Kaffeeautomaten bzw. bei Feiern. Das Gute ist, dass man sich so ganz nach den Bedürfnissen richten kann: Egal ob kurzfristig für viele Gäste Kaffee benötigt wird, ob eine edle Pressekonferenz oder ein trendiges Event damit bedient werden soll oder ob viele Mitarbeiter mit vielen Geschmäckern auf der Arbeit langfristig etwas davon haben wollen, man findet mit dem Kaffeeautomaten eine passende und nicht zu teure Lösung. Entgegen so mancher düsterer Befürchtung ist der Kaffee aus dem Automaten für gewöhnlich weder teuer noch qualitativ schlecht.


Allgemein
28. Januar 2013